Augsburg


Schon ab 7,04 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Nachhilfe Englisch Augsburg

Die Premiumnachhilfe ist ebenfalls Ihr Ansprechpartner für Nachhilfe und Coaching im Unterrichtsfach Englisch.

Die Fremdsprache Englisch behält während der gesamten Schulzeit und darüber hinaus eine wichtige Rolle. Das Angebot der Premiumnachhilfe umfasst deshalb schulbegleitende Förderung genauso wie Prüfungsvorbereitung, Grundschulförderung oder Studentenförderung.

Die Unterstützung, die unsere Nachhilfelehrer bieten ist dabei stets lösungsorientiert und individuell gestaltet. Oftmals ist Englisch die erste Fremdsprache, welche die Schüler bereits in der Grundschule erlernen. Der Englischunterricht verfolgt dabei die unterschiedlichsten Ziele – in Abhängigkeit des Alters der Schüler. 

Das wichtigste Ziel: das möglichst gute Sprechen der Sprache. Dies setzt den korrekten Gebrauch der Grammatik voraus. Zudem sollten die Schüler die Fähigkeit besitzen, englischsprachige Texte lesen und verstehen zu können. In der Oberstufe wird zudem von den Schülern erwartet, die unterschiedlichsten literarischen Werke, Kurzgeschichten oder Zeitungsartikel interpretieren zu können. 

Doch nicht nur für Schüler ist der Englischunterricht von wichtiger Bedeutung. Vor allem für Beruf, Studium und nicht zu vergessen für die Freizeit ist das Beherrschen der englischen Sprache wichtig. Mittlerweile müssen bereits Schüler der Sekundarstufe I für Schularbeiten in der Lage sein, englischsprachige Texte lesen zu können.

Während der Studienzeit, insbesondere in den naturwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen ist das Lesen englischer Lehrbücher sogar eine Pflichtübung. Mitunter werden sogar Vorlesungen auf Englisch gehalten. Daher ist es empfehlenswert, so früh als möglich auftretende Probleme im Fach Englisch ernst zu nehmen und diesen aktiv zu begegnen. 

Unsere Nachhilfelehrer helfen dabei individuell, sind flexibel und unterstützen zielgerichtet dort, wo es nötig ist. Ein besonderes Augenmerk legen sie dabei auf die Förderung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit eines jeden Schülers und beziehen diesen Part aktiv in ihre Förderung mit ein. Im Schulalltag hat bzw. nutzt leider nicht jeder Schüler die Gelegenheit, sich während einer Schulstunde aktiv mündlich zu beteiligen.

Dabei ist es gerade im Fremdsprachenunterricht wichtig, sich regelmäßig mündlich auszutauschen. Nur durch das regelmäßige Üben, können Sprachhemmungen abgebaut und die Schüler sicherer im Umgang mit der Fremdsprache werden. 

Unsere Nachhilfelehrer unterstützen auch hier individuell: von der Grundschule bis in die Studienzeit hinein. Lassen Sie sich von uns beraten.

Das zeichnet uns aus

  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Schnelle Notenverbesserung und Spaß am Lernen
  • Nachhaltige Stärkung der sozialen Kompetenzen
  • Sorgfältige Lernstandsanalyse
  • Qualifizierte Nachhilfelehrer und optimales Lernklima
  • Regelmäßige Elterngespräche
  • Regelmäßige Qualitätskontrolle des Unterrichts
  • Unterrichtsdoku und Notenentwicklung Online einsehbar

Unsere Nachhilfelehrer

  • Sarah K.
  • Englisch, Deutsch, Biologie
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit Menschen macht mir viel Freude, und es ist ein gutes Gefühl Wissen zu vermitteln. Zu sehen, wie Schüler sich verbessern und Erfolge erzielen ist einfach schön.

  • Andrea K.
  • Mathematik, Deutsch, Englisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Um den Schülern zu ermöglichen, dem Unterricht wieder folgen zu können, keine Angst mehr vor schlechten Noten haben zu müssen - und vielleicht sogar wieder Spass am Unterricht zu gewinnen

Warum ich gerne unterrichte

Ich biete Nachhilfe vor allem in den Bereichen Englisch und Russisch (gerne auch als Fremdsprache). Ich unterrichte Schüler aller Jahrgangsstufen und Schultypen, sowohl einzeln, als auch in der Gruppe. Auserdem unterrichte ich auch per Skype.

  • Faheem A.
  • Mathematik, Englisch, Chemie, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir Spaß, auch, weil ich Schüler mit meiner Erfahrung gut motivieren kann. Ich bin sehr geduldig und motiviere meine Schüler, Fragen zu stellen und dadurch besser lernen.

Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen, Ihnen dadurch im Alltag und im Leben zu helfen liegt mir wirklich sehr am Herzen! Zu sehen, wie Kinder sich freuen wenn sie ein Erfolgserlebnis nach gutem Lernen haben, erfreut mich ebenso!

Warum ich gerne unterrichte

Positive und kontinuierliche Entwicklung des Schülers vermittelt dem Lehrenden das Gefühl, dass seine Fähigkeiten für die Gesellschaft nützlich sind. Ich möchte den Schülern Wege und Methoden zeigen, wie man sich immer weiter entwickeln kann.

  • Bettina S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es nicht nur Freude, hilfreiches Wissen zu vermitteln, sondern auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei ihrer schulischen Entwicklung erfolgreich zu unterstützen.

  • Christina B.
  • Englisch, Spanisch, Sozialwissenschaften, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es macht mich froh und stolz, den langsam aber stetigen Erfolg der Schüler zu sehen, wenn sie sich verbessern und der vorige Frust und Druck bzgl. des Schulfaches weicht.

  • Elisabetta B.
  • Englisch, Französisch, Spanisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich vermittle sehr gern meine Sprachkenntnisse und ich beobachte mit Neugier die Fortschritte der Schüler. Ich helfe Sie ausserdem gern beim Lernen dadurch dass ich ihre Lernmethode festige.

  • Marco M.
  • Mathematik, Spanisch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Das Engagement im Bereich des Unterrichtens und Erklärens ist mein Wunsch, da ich die Analyse und leidenschaftliche Vermittlung mathematischer und linguistischer Zusammenhänge als meine Berufung empfinde.

Warum ich gerne unterrichte

Der tägliche Umgang mit Schülern bereitet mir große Freude. Die alten und modernen Sprachen und Literaturen sind meine Leidenschaft. Nicht zuletzt liebe ich es, jedoch Menschen meine Kenntnisse und meinen Enthusiasmus für die Kultur weiterzugeben.

  • Hannes A.
  • Mathematik, Physik, Italienisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Um meinen Horizont zu erweitern und weil ich Spaß daran habe Wissen zu vermitteln. Meine Nachhilfeschüler gerne auf ihren Erfolgswegen begleite und mir dadurch (dem Unterrichten) die einzigartige Möglichkeit geboten wird etwas dazu bei zu tragen

  • Charlotte G.
  • Französisch, Italienisch, Geographie
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Das Weiterkommen der Schüler ist meine Priorität! Meine Muttersprache ist Französisch bin aber auch halb Deutsche und spreche noch fließend Englisch und Italienisch. Mein Motto: Arbeit kann auch Spaß machen!

  • Jessica v.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich vermittle gerne Wissen.

Warum ich gerne unterrichte

Wenn ein Schüler Lernerfolg in Form von besseren Noten erlebt, Motivation und Spaß am Lernen entwickelt, freue ich mich ebenso wie der Schüler. Dem Schüler zu helfen und an seinem Erfolg teilzuhaben bereitet mir viel Vergnügen.

  • Alexandra L.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich freue mich immer auf den Augenblick, wenn Kinder oder Jugendliche merken: alles nur halb so schwer.

  • Beatriz M.
  • Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Der Umgang mit den Schülern macht Spass - das ist selbstverständlich. Aber am schönsten ist das Gefühl, zu wissen, durch die Vermittlung von eigenem Wissen, eigenen Lernstrategien und Erfahrungen zum Erfolg des Schülers effektiv beitragen zu können.

  • Alma G.
  • Spanisch, Spanisch, Spanisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte seit 4 Jahren und es bereitet mir viel Freude, wenn ich die Lernerfolge bei den Schülern sehen kann.

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...
Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.
Für Ihren persönlichen Portalzugang wählen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort.