Augsburg


Schon ab 7,04 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Feriennachhilfe

Auch in den Sommerferien ist die Premiumnachhilfe Ihr Ansprechpartner mit tollen Angeboten für Sie. 

Die Sommerferien eignen sich für jeden Schüler, um verpassten Unterrichtsstoff aufzuarbeiten und ganz gezielt an vorhandenen Wissenslücken zu arbeiten. Ohne den Druck des schulischen Alltags und den damit verbundenen Verpflichtungen lernt es sich wesentlich entspannter. Zu kaum einer anderen Zeit als in den Ferien besteht die Möglichkeit, Lernen und Freizeit hervorragend miteinander zu verbinden. 

Darüber hinaus belegen aktuelle Studien, dass Schüler, die eine mehrwöchige Lernpause einlegen, anschließend mindestens noch einmal dieselbe Zeit benötigen, um wieder an den Wissensstand anzuknüpfen, den sie noch vor der Lernpause hatten. Dies ist ein weiterer Grund für die Premiumnachhilfe Ihnen auch in den Sommerferien ein tolles Angebot bereit zu stellen. 

Als Ergänzung zu unserem Nachhilfe- und Coachingprogramm bieten wir Konversationskurse in allen gängigen Sprachen an. Dass es im Fremdsprachenunterricht enorm wichtig ist, sich regelmäßig aktiv mündlich auszutauschen ist unbestritten. Nur durch das regelmäßige Üben in einer Fremdsprache können Sprachhemmungen abgebaut und ein sicherer Umgang mit der Fremdsprache erreicht werden. Für die meisten Schüler kommt das Sprechen im Schulalltag leider zu kurz. Nicht jeder bekommt oder nutzt die Gelegenheit, sich während einer Schulstunde regelmäßig mündlich einzubringen. Unsere Nachhilfelehrer legen deshalb einen Schwerpunkt auf die Förderung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit eines jeden Schülers. 

Ein weiteres tolles Angebot der Premiumnachhilfe die Zeit der Sommerferien ist das Angebot der aktiven Vorbereitung auf die nach den Ferien anstehenden Nachprüfungen. Die Förderung unserer Nachhilfelehrer ist auch hier stets individuell und am Bedarf eines jeden Schülers orientiert. Sie helfen dabei, die fachlichen Wissenslücken innerhalb kürzester Zeit zu schließen. Mithilfe von Prüfungssimulationen bereiten sie die Schüler ideal auf die Prüfungen vor und helfen somit, Prüfungsangst zu mindern. Da jede Nachprüfung aus einer schriftlichen sowie mündlichen Prüfung besteht, beziehen unsere Nachhilfelehrer beide Bereiche aktiv in ihre Förderung mit ein. 

Die Premiumnachhilfe ist auch in der Zeit der Sommerferien Ihr Ansprechpartner wenn es um eine altersgerechte Grundschulförderung geht. Hier sprechen wir besonders diejenigen Grundschulkinder an, die nach den Ferien auf eine weiterführende Schule wechseln. Um dort einen guten Start zu haben, ist es für die Grundschulkinder sehr wichtig, beim Schulwechsel den Schulstoff der ersten Lernjahre sicher zu beherrschen. Das ist umso wichtiger wenn man bedenkt, dass mit Eintritt in die neue Schule die Schüler mit den unterschiedlichsten für sie neuen Herausforderungen konfrontiert werden: Neue Tagesabläufe, neue Unterrichtsfächer, neue Lehrer, neue Mitschüler, etc. 

Kontaktieren Sie uns und ermöglichen Sie Ihrem Kind einen guten Start in das neue Schuljahr. Die Premiumnachhilfe hat auch für die Sommerferien das richtige Angebot für Sie.

  • Elisabetta B.
  • Englisch, Französisch, Spanisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich vermittle sehr gern meine Sprachkenntnisse und ich beobachte mit Neugier die Fortschritte der Schüler. Ich helfe Sie ausserdem gern beim Lernen dadurch dass ich ihre Lernmethode festige.

  • Sanja M.
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es nützlich, mein Wissen sinnvoll weiterzugeben und kann gut mit Kindern umgehen.

  • Farsaneh S.
  • Chemie, Englisch, Biologie, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern/ Jugendlichen und kann den Schulstoff sehr gut und anschaulich erklären. Es macht mir Spaß, bei Schülern das Interesse am Fach zu wecken und ihnen zu helfen

  • Anne P.
  • Englisch, Deutsch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Da jeder Schüler anders ist, macht es mir Spaß, herauszufinden, wie ich Interesse für das Lernfach wecken kann. Mir gefällt das einfallsreiche Gestalten von Übungsblättern und Aufgaben.

  • Julian D.
  • Mathematik, Chemie, Physik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich würde mich selbst als Autodidakten bezeichnen,der eine grunsätzlich positive Einstellung zu Wissen hat. Daher versuche ich mehr Lernhelfer als Lehrer zu sein.

Warum ich gerne unterrichte

Ich freue mich über die Fortschritte, wenn ich anderen etwas erklären kann und sehe, wie sie ihre Leistung verbessern und mehr Erfolge haben und Unsicherheit verlieren.

  • Svenja K.
  • Mathematik, Chemie, Biologie, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich es liebe mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, ihnen Wissen zu vermitteln und ein Lachen zu entlocken, wenn sie über sich hinaus wachsen und ihnen ein Sachverhalt "endlich" klar wird.

Warum ich gerne unterrichte

Nachhilfe ist nicht nur ein Job für mich, sondern eine Leidenschaft, meine Kenntnisse an den lernenden Schülern und Studenten weiterzugeben.

  • Lorenzo M.
  • Englisch, Spanisch, Italienisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil ich mag, anderen Leuten mit meinen Kenntnissen helfen zu koennen.

  • Martin T.
  • Mathematik, Deutsch, Geschichte, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir Spaß andere Leute dabei zu helfen ihre Probleme zu lösen und selber wieder Spaß am Lernen zu haben

  • Ilya G.
  • Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Der Lehrer bekommt mehr als der Schüler - neue Denkweisen und Fehlerquellen.

  • Patrick R.
  • Englisch, Latein, Spanisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite gern mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Mein Talent fuer Fremdsprachen nutze ich gern, um in den Lernern Interesse zu wecken und sie fuer die Materie zu begeistern.

  • Andrea K.
  • Mathematik, Deutsch, Englisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Um den Schülern zu ermöglichen, dem Unterricht wieder folgen zu können, keine Angst mehr vor schlechten Noten haben zu müssen - und vielleicht sogar wieder Spass am Unterricht zu gewinnen

  • Christina B.
  • Englisch, Spanisch, Sozialwissenschaften, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es macht mich froh und stolz, den langsam aber stetigen Erfolg der Schüler zu sehen, wenn sie sich verbessern und der vorige Frust und Druck bzgl. des Schulfaches weicht.

Warum ich gerne unterrichte

Gern gebe ich mein Wissen und meine Kenntnisse an andere weiter. Ich liebe Sprachen.

  • Katja D.
  • Latein, Französisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es gefällt mir, wenn bei Schülern Interesse geweckt wird und sie das Gefühl bekommen, Schule und Studium machen Spaß

Warum ich gerne unterrichte

Wissenserwerb ist meine Leidenschaft und Wissensvermittlung mit Geduld eine meiner Gaben und Fähigkeiten

Warum ich gerne unterrichte

Ich erkläre geduldig und passe meinen Unterricht an den Bedürfnissen meiner Schüler an, um einen größeren Lernerfolg zu erzielen. Ich versuche die Nachhilfe interaktiver zu gestalten, damit der Lernprozess noch effizienter wird.

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...